Regenwasseranlage wirklich sinnvoll

Die Kosten für das tägliche Leben steigen immer stärker und besonders das Wasser nimmt dabei eine große Position ein. Denn der Verbrauch des Wassers steht in direkter Verbindung mit dem rainwater-140754_640Abwasser. Damit wird das Wasser gleich einmal doppelt so teuer. Viele Hausbesitzer denken deshalb über einen Regenwasserspeicher nach. Dieser hat den Vorteil, dass weniger Trinkwasser benötigt wird. Das senkt nicht nur die Kosten, sondern es hat einen großen Einfluss auf die Umwelt.

Denn seit Jahren werden Wasserressourcen vom Bodensee in Region gepumpt, welche mehrere hundert Kilometer vom Bodensee entfernt sind. Dies hat natürlich einen Einfluss auf die Umwelt. Des Weiteren hat das Regenwasser einen weiteren Vorteil, es ist weicher und auch sehr sauber. Doch bei allen Betrachtungen ist eines zu berücksichtigen. Denn viele sammeln das Wasser und denken nicht über das Sammelsystem nach. Das beginnt beim Dach, darüber sollte sich jeder im Klaren sein. Continue reading „Regenwasseranlage wirklich sinnvoll“

Die Allrounder unter den Zäunen

Gerade wenn es um einen Vorgartenzaun geht, scheiden sich die Geister. Die einen mögen nicht auf den klassischen Holzzaun verzichten, den anderen ist der Zeitaufwand dafür zu groß. Holz ist ein Werkstoff, der genügend Pflege braucht und das kann durchaus mehrmals im Jahr sein. Je nach Witterung muss er dann und wann überprüft werden, denn auch Insekten können ihm mit der Zeit sehr zusetzen.

MaschendrahtzaunVon Vorteil ist daher immer ein Metallzaun, der kann als Maschendrahtzaun oder auch als Doppelstabmattenzaun gekauft werden. Abgesehen von einigen Vorteilen ist der größte Aspekt, der für einen Kauf spricht, wohl der günstige Preis. Wobei der Maschendrahtzaun dabei nicht zu toppen ist, aber auch die Doppelstabmatte ist durchaus erschwinglich. Das Errechnen der nötigen Meterzahl fällt bei einem Doppelstabmattenzaun leicht, denn die Zaunelemente sind in der Regel 2,50 Meter lang. Die Höhe kann dann individuell ausgewählt werden. Den Zaun gibt es ab einer Höhe von 83 Zentimeter bis zu einer Höhe von 2,03 Meter. Wer also auch auf Sicherheit wert legt, kann den Zaun der entsprechenden Höhe anpassen. Continue reading „Die Allrounder unter den Zäunen“

Solaranlage ja oder nein?

Die Industrie legt uns nahe: Bau dir eine Solaranlage auf das Dach, damit du Geld sparst.“ Doch ist das wirklich so? Bevor der Hausbesitzer sich die Gedanken über die Kosten macht, ist einfach solar-cells-100442_640(1)eine Vorabüberlegung notwendig. Wie steht das Haus in der Sonne, welche Leistung kann man von der Sonne erwarten und wann braucht man diese Leistung? Zunächst einmal zur Ausrichtung des Hauses, steht das Haus wirklich ideal? Auch wenn es ideal steht, steht auch kein anderes Haus im Weg? Denn das kann den Wirkungsgrad einer Solaranlage sehr stark beeinflussen.

Wenn ein Haus nun nicht so ideal steht, dann hängt es auch von der Art des Dachs ab. Ein zu flacher Dachwinkel bringt nur etwas, wenn die richtigen Systeme verwendet werden. Aber der wichtigste Punkt ist doch, wann braucht man die Leistung. Denn die Speicherung von Solarenergie ist nicht so ganz einfach. Bei einem System, welches die Heizung unterstützt, ist die Speicherung der Energie günstiger, als die von einer Photovoltaikanlage. Hier sind die Speicher nicht nur teuer, sondern auch noch nicht so weit entwickelt. Continue reading „Solaranlage ja oder nein?“

Holzfußboden neu Versiegeln

wood-floor-677054_640Holzböden sind die edelste und zugleich Aufwendigste Form der Bodenbeschichtung. Sie zeichnen sich vor allem durch eine natürliche Wärme, Farbe und Struktur aus. Ebenfalls sind sie sehr strapazierfähig und passen sowohl zu traditionellen, wie auch modernen Möbeln. Auch was die Anschaffungskosten angeht, sind Holzböden durchaus mit anderen Bodenbelägen vergleichbar. Zudem sind alle Holzfußböden für Wohnräume im Innenbereich geeignet, die eine geringe Feuchtigkeit aufweisen. Auch in Küchen oder Bädern können Holzfußböden verlegt werden, wenn sie denn aus harthölzern bestehen. Nur sollten sie dort nicht unbedingt die erste Wahl sein.

Aber auch der schönste Holzfußboden kommt irgendwann einmal in die Jahre. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bodenbelägen, muss der Holzfußboden aber nicht gleich ausgetauscht werden. Ein Holzboden kann mehrere Male abgeschliffen und neu versiegelt werden. Dadurch sieht er wieder wie neu aus und kann sogar über Jahrzehnte hinweg halten. Continue reading „Holzfußboden neu Versiegeln“

Gartenteich selbst anlegen

frog-pond-841839_640(1)Welcher Hobbygärtner hätte nicht gern einen eigenen Gartenteich. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein stehendes, ruhiges Gewässer, einen künstlichen Bachlauf oder einen Teich mit integrierten Springbrunnen handelt. Dazu gibt es auch noch eine große Auswahl an passenden Wasserpflanzen, die dem Teich das gewisse etwas und Individualität verleihen. Dank der modernen Materialien und Techniken, kann sich mittlerweile jeder selbst seine eigene Oase der Ruhe im heimischen Garten schaffen.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Einen Einheitlichen Bauplan für einen Teich mit Anleitungen und dergleichen gibt es nicht. Kein Teich gleicht dem anderen und ist somit ein Unikat. Zwar muss bei jedem Vorhaben noch immer zu Anfang ein Loch gegraben werden, damit hat es sich aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Betonteiche werden schon lange nicht mehr benötigt. Die Möglichkeiten reichen vom simplen Natur- und Schwimmteich, zu anspruchsvolleren Variationen wie einem Koi Teich oder einem aufwendigen asiatischen Stil. Sogar auf kleinste Flächen lassen sich schöne Mini Teiche anlegen. Continue reading „Gartenteich selbst anlegen“

Tipps zum Hauskauf

Vor allem in Krisen Zeiten lohnt es sich, sein Geld in Immobilien anzulegen . Vor allem hat es auch den Vorteil, wenn man das Haus zur eigen Nutzung erwirbt, fällt die Miete weg die man abode-987096_640(1)ansonsten an den Vermieter zahlen müsste. Die einfachere Variante, an ein eigenes Heim zu kommen, ist es, ein Haus zu kaufen.

Somit erspart man sich Ärger beim Bau und geht Verzögerungen aus dem Weg. Jedoch lauern auch beim Kauf einer Immobilie Gefahren und Stolperfallen auf die man achten sollte. Dabei sollte man nicht nur auf Baumängel Acht geben, sondern auch die Lage sowie nötige Versicherungen und Kosten die auch noch nach dem Kauf anfallen können, berücksichtigen.

Die richtige Lage

Woran erkenn man die richtige Lage einer Immobilie und was rechtfertigt einen hohen Kaufpreis? Ob ein Haus im Grünen in ruhiger Vorstadt Lage oder mitten in der Stadt mit guten Verkehrsanbindungen ist dabei Geschmackssache. Doch was macht dabei eine gute Lage aus? Dabei unterscheidet man zwischen drei Arten. Die einfache, mittlere und gute Lage. Je nach Alters- und Zielgruppe sind die Bedürfnisse unterschiedlich. Continue reading „Tipps zum Hauskauf“

Den privaten Spielplatz bauen

Viele bauen oder kaufen ein Haus mit einem Grundstück, um Kindern zu ermöglichen in Ruhe und beaufsichtigt zu spielen. Das kann noch schmackhafter gemacht werden, indem Spielgeräte aufgestellt werden. Was dabei zu berücksichtigen ist, kann im folgenden Text nachgelesen werden.

Den richtigen Platz wählen

playground-691129_640Der Standort von einem Spielplatz ist ein wichtiges Kriterium, denn schließlich sollen die lieben Kleinen nicht in der prallen Sonne spielen. Geht es nicht anders als ihn auf der Südseite zu errichten, muss für einen ausreichenden Sonnenschutz gesorgt werden. Das geht zum Beispiel mit einem großen Sonnensegel. Als Alternative ist aber auch ein Platz unter Bäumen zu empfehlen. Sind Kinder zu sehr der Sonne ausgesetzt, kann es leicht zu einem Sonnenbrand oder sogar zu einem Hitzschlag kommen, das muss auf jeden Fall vermieden werden. Continue reading „Den privaten Spielplatz bauen“

Beim Bauen an das Alter denken

Manche mögen darüber schmunzeln, aber wer jetzt baut, sollte schon an das Alter denken. Gemeint ist barrierefreie Objekte brauchen in einigen nicht Jahren nicht umgebaut und angepasst zu werden. Es kann auch sein, das es nach einem Unfall nötig ist, einige Wochen an Krücken zu gehen, auch dann sind Barrieren ein großes Hindernis.

hand-351277_640Wer beim Bauen richtig plant, kann sich in der Zukunft einiges an Geld sparen, denn barrierefreies Bauen ist gar nicht schwer und kann jetzt schon in die Planungen mit einfließen. Es ist gar nicht abwegig, Türöffnungen etwas breiter zu bauen oder Fenster ein klein wenig tiefer zu setzen. Bei Türen die Rollstuhlgerecht sein sollen, müssen zum Beispiel die Öffnungen 90 Zentimeter breit sein und Fenster sollten nicht höher als 60 Zentimeter sein, damit ein Hinausschauen im Rollstuhl möglich ist.

Türgriffe und Lichtschalter sollten eine maximale Höhe von 85 Zentimeter ausweisem. Türen sollten sich nicht nach außen öffnen lassen, denn im Notfall können sie nicht geöffnet werden. Continue reading „Beim Bauen an das Alter denken“

Renovieren kann Risiken haben

renovate-1186336_640Alle Jahre muss renoviert werden, das ist nicht nur der Optik wegen nötig, sondern in manchen Mietshäusern sogar gesetzlich geregelt. Renovieren kann heute so ziemlich jeder selber, es kann aber gewisse Risiken bergen, wenn Schadstoffe mit im Spiel sind. Zu den normalen Renovierungsarbeiten gehören nicht nur Tapeten abreißen und neue draufkleben, sondern in manchen Fällen müssen ganze Wände freigelegt werden, hinzukommen noch Arbeiten wie zum Beispiel Teppiche oder Laminat entfernen.

Handelt es sich um Badezimmer gibt es noch ganz andere Möglichkeiten, wenn Fliesen von der Wand geschlagen werden müssen, sondern sie müssen später auch noch versiegelt werden.

Was da alles zu Tage kommt

Viele Überraschungen können hinter Tapeten lauern, wenn es sich beispielsweise um Schimmelpilze handelt. Die anliegenden Arbeiten dürfen dann nämlich nur mit dem entsprechenden Atemschutz weiter gehen. Wer renoviert kann dabei auch vorhandene Schadstoffe gleich entfernen. Bei Altbauten gibt es nicht selten Formaldehyd, das beseitigt werden muss. Vor etlichen Jahren wusste keiner, dass der in der heutigen Zeit als ziemlich schädlich gilt. Continue reading „Renovieren kann Risiken haben“